Drentse Praam

Historische Kreuzfahrten

Hoogeveen ist durch den Torfabbau entstanden. Der Torf wurde per Schiff abtransportiert. Dadurch entstand ein wichtiges Schifferdorf. Man baute Holzkähne. Insgesamt hat es schon dreizehn Werften gegeben. Nach 1900 verschwanden diese und blieben zwei Werften übrig, in denen Schiffe aus Stahl gebaut wurden. Die letzte Werft schloss 1965. Nichts ist davon übriggeblieben.  

Aus Hoogeveen entdecken Sie die Provinz Drenthe

Fahren Sie die ‘Van Goghs Route‘.

Vincent van Gogh ist mit einer Treckschute nach Nieuw-Amsterdam/Veenoord gefahren.

Mit den ‘Van-Gogh-Bootsfahrten‘ der ‘Drentse Praam‘ können Sie in den Sommermonaten mit einem alten Lastkahn aus dem Jahre 1908 einen Teil dieser Route fahren. Während der Bootsfahrt erzählt die Besatzung Ihnen über die Umgebung und über einen Bildschirm können Sie vieles über Van Goghs Zeit in Drenthe erfahren.

Die ‘Van-Gogh-Bootsfahrt-mit-Spaziergang’

Hoogeveen-Noordscheschut

Mit dieser Bootsfahrt und dem Spaziergang können Sie früh oder später am Morgen anfangen. In beiden Fällen starten Sie die Tour in Hoogeveen. Sie fahren mit dem Boot De Verwisseling (Die Verwechslung) über die alte Wasserstraße ‘t Noord (Der Norden) nach Noordscheschut. Wenn es möglich ist, wird das Boot als Treckschute gezogen, wie man das im siebzehnten Jahrhundert machte. Die Fahrt endet bei einer Grashütte. Für die Gruppe, die früh gestartet ist, fängt hier der Spaziergang durch das Dorf Noordscheschut an. Am Endpunkt, Café Troost, werden Sie zu Mittag essen. Die zweite Gruppe wird nach dem Grashüttenbesuch zuerst zu Mittag essen und danach mit dem Spaziergang anfangen. Ab 13.00 Uhr stellen die Leute aus dem Moor historische Berufe dar. Danach fährt die erste Gruppe mit De Verwisseling nach Hoogeveen.

Die Van-Gogh-Radtour

Hoogeveen – Zwinderen

Morgens fahren Sie mit dem Boot und mittags mit dem Rad oder umgekehrt.

Die Radtour ist 25 km lang und führt von Hoogeveen nach Zwinderen oder van Zwinderen nach Hoogeveen. Die Radtour ist mit Schildern mit der Aufschrift Vincents aankomst (Vincents Ankunft) gekennzeichnet. De Verwisseling fährt über De Verlengde Hoogeveense Vaart (Der Erweiterte Hoogeveen Kanal) nach Zwinderen. Ihr Fahrrad wird zum Endpunkt gebracht. An der Umtauschstelle wird Ihnen ein Lunchpaket angeboten.

Van-Gogh-Bootsfahrt-und-Planwagentour

Hoogeveen-Zwinderen-Gees

Sie fahren über De Verlengde Hoogeveense Vaart von Hoogeveen nach Zwinderen. Auf der Straßenrandterrasse wird Ihnen ein Lunchpaket angeboten. Anschließend machen Sie eine Planwagenfahrt durch die wunderschöne Umgebung mit Endziel Gees. Ein Taxiwagen fährt Sie wieder nach Hoogeveen.

Historische Boots-und-Fahrrad-Fahrt

Echten-Noordscheschut

Dieser Tag beginnt beim Restaurant De Molenhoeve (Der Mühlenhof), Echtenseweg 15 in Echten.  Wer morgens mit dem Boot fährt, fährt mittags mit dem Fahrrad und umgekehrt. Die Bootsfahrt findet ‘in der Gegenwart‘ statt mit einem Blick ‘in die Vergangenheit‘. Sie fahren teilweise über den neuen und den alten Kanal. Sie passieren zwei Schleusen. Unterwegs werden Bilder vom alten Hoogeveen gezeigt. Ein Teil der Radtour ist ein Besuch im Ausstellungsraum der Drentse Praam. Im Café Troost werden Sie zu Mittag essen. De Leute, die morgens Fahrrad fahren, fangen mit Kaffee und Kuchen im Restaurant De Molenhoeve an. Fahren Sie mittags Fahrrad, dann beenden Sie Ihren Tag mit Kaffee und Kuchen.